Ausbildung mit Herz und Sachverstand! Mein Anspruch an mich selbst sind 100% und das gebe ich an meine Schüler gerne weiter. Durchfallquote in meinen Kursen liegt bei 0%! 

Kutschenführerschein A

Start: ca 01.02.2022

Ich plane in Herbst einen reinen Kutschenführerschein Kurs. Dieser richtet sich an Freizeitfahrer, die das korrekte An und Abspannen, Fahren im Straßenverkehr, Wald und Flur erlernen wollen. 

Für dieses Abzeichen ist der Pferdeführerschein Umgang (früher Basispass) Voraussetzung. Dieser kann im Kurs mitgemacht werden für 250 Euro. Vorteil des Kutschenführerscheins, sie benötigen keine Vereinsmitgliedschaft! 

 

 Der Unterricht wird wie folgt ablaufen.

- Theorie findet 1x wöchentlich via Zoom statt. (Bequem von zu Hause aus :)

- praktisches Fahren 2 mal die Woche am Vormittag/Mittag, oder am Wochenende

- Zeitraum ca 10 Wochen, bis wir dann eine Prüfung abhalten können.

- Kosten: 600 Euro

- Prüfungsgebühren: 150 Euro

- Gespanne stehen für den Unterricht bereit. 1-2 Spänner Warmblut und ein Zweispänner Shettygespann.

  • Der Fahrunterricht findet entweder in Langeln, oder in Alveslohe statt.

 

- Fahrplatz 40x80m Gras und 30x65 Wattsand stehen bereit.

- Hofnutzungsgebühr: je 5€ in Alveslohe

 

 

Download
Anmeldung Kutschenführerschein A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.9 KB
Download
Anmeldung Pferdeführerschein Umgang pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.6 KB


Der Fahrlehrgang zum FA5 und FA4 ist in Planung für Frühjahr 2022. 

 

Der Lehrgang richtet sich an Einsteiger, die das Fahren erlernen wollen im Ein und Zweispänner. Das FA5 beinhaltet den Kutschenführerschein und berechtigt den Inhaber auch an Teilnahme von Turnieren. 

 

Außerdem an Fortgeschrittene Fahrer, die bereits das FA5 absolviert haben und nun sich weiterentwickeln möchten. Im Bereich Dressur und Kegelfahren. 

 

Wann:  ca Ende Februar 2022, ca 10 Wochen

Theorie: via Zoom, Tag wird mit den Teilnehmern abgeklärt (1x wöchentlich)

Prüfungstermin: offen, abhängig vom Leistungsstand der Teilnehmer und aktueller Corona Verordnung

Ausbildungsort: Alveslohe Stall Rubicon (In de Möschen 13a) 

Kosten: 780€

Prüfungsgebühren: 150€

Teilnehmer: mindestens 3 max 10

 

(Früher Basispass) jetzt Pferdeführerschein Umgang: wenn nicht bereits vorhanden, kann dieser im Lehrgang mit gemacht werden. Kosten 250€ +20€ Prüfungsgebühr.  

 

Rufen Sie mich einfach an für Ihre Fragen. 015223166639.


Gerne können Sie zu einem persönlichen Gespräch anrufen und ein Probetraining ausmachen


Wie setzten sich die Kosten zusammen für einen Lehrgang? 

mind. 10 Unterrichtseinheiten Theorie

 ca 20 Fahrstunden 1-2 Spännig 

Abgaben an LK für Prüfung, Gebühren Richter, Urkunden, Anstecknadeln. 

Vereinsabgaben

Raummiete

Platzmiete

Steuern ect...

Unterhalt der Pferde, Beschlag ect

Unterhalt der Wagen, Instandsetzung, Anschaffung ect

Geschirre

Pflege des Fahrplatzes und des Materials (Umzäunung, Bahnpunkte, Rails, Stangen ect)

 

Pferdeführerschein Umgang + Longierabzeichen

Lehrgang geplant für den Pferdeführerschein Umgang.

Dieses Abzeichen ist Voraussetzung für alle weiteren Reit, und -Fahrabzeichen.

Praxisbezogener Unterricht am Pferd/Pony mit dazugehöriger Theorie.

Im Lehrgang kann auch das Longierabzeichen 5,4 oder 3 gemacht werden.

Ort: Stall Rubicon, In de Möschen 13a, Alveslohe
Wann: in Planung
Prüfung: offen
Dauer  4-5 Std am Tag, Beginn 9:30 Uhr

Kosten: Pferdeführerschein 250 Euro plus Prüfungsgebühren (werden auf die Teilnehmer aufgeteilt)

Longierabzeichen: pro Einheit 40 Euro


Download
Fahrabzeichen 5, Info
Fahrabzeichen 5 Lehrgang pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.2 KB

Download
Anmeldung Pferdeführerschein Umgang (ehemals Basispass)
Anmeldung Pferdeführerschein Umgang pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.6 KB


Download
Anmeldung FA5 + Kutschenführerschein
Anmeldung Fahrlehrgang 5 neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.4 KB
Download
Anmeldung FA4
Anmeldung Fahrlehrgang FA4 neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.4 KB

Susan Gollmer

Handy: 0152-23166639

Tel: 040-88219968

Email: sg_fahrsport@yahoo.com

SG Fahrsport- immer einen Galoppsprung voraus

Für Sie im Norden Hamburgs als mobile Fahrtrainerin unterwegs. Rufen Sie mich einfach unverbindlich an.